Mikrotie: Was ist das?

Mikrotie ist eine angeborene Erkrankung, bei der das Ohr nicht entwickelt korrekt. Das Wort Mikrotie übersetzt "kleines Ohr."

Children with Microtia


Was sind die verschiedenen Arten von Mikrotie?

Mikrotie tritt in vielen verschiedenen Variationen, von nur einer kleinen Ohr völlige Fehlen des Ohres, called anotia meaning “no ear.” In some cases, der Gehörgang sehr kleinen (aural Stenose) oder abwesend (aural Atresie).

Mehrere Systeme wurden entwickelt, um verschiedene Arten von Mikrotie beschreiben. Eines der gängigsten Systeme verwendet werden, um diese unterschiedlichen "Typen" zu kategorisieren ist unten dargestellt:

Grades of Microtia

Wie häufig ist Mikrotie?

Mikrotie tritt etwa einmal in jeder 6,000 zu 12,000 Geburten, mit einer höheren Frequenz unter Hispanics, Asiaten, Native Americans, und Anden.

Was sind die Ursachen Mikrotie?

Die Ursache Mikrotie ist nicht gut verstanden, insbesondere im Hinblick auf die Rolle von Umwelteinflüssen und genetischen Faktoren. Genetik als eine Ursache in nur 5% aller Patienten. Mehrere Theorien vorgeschlagen worden, um die Ursache des Mikrotie während der fötalen Entwicklung erklären, wie Neuralleistenzellen Störung, vaskulären Störungen, und Höhenlage, aber diese haben nicht bewiesen.

Es ist wichtig, dass nichts eine Mutter während der Schwangerschaft zu verstehen, wie Kaffee trinken, Alkoholkonsum, oder sogar Drogenmissbrauch, Es wurde gezeigt, Mikrotie verursachen. Jedoch, wenn sie im ersten Trimenon der Schwangerschaft eingenommen, Einige Medikamente haben Mikrotie in Verbindung gebracht worden, einschließlich Thalidomid und Accutane.

Kann Mikrotie beziehen mehr als ein Ohr?

Mikrotie tritt normalerweise nur einseitig (häufiger auf der rechten), sondern um 10% der Patienten haben Mikrotie beidseitig (Bilaterale Mikrotie).

Mikrotie wird oft als einer isolierten Zustand gesehen, sie kann aber auch mit anderen Syndromen auftreten wie hemifaziale Mikrosomie, Goldenhar Syndrom, or Treacher Collins Syndrome. Other syndromes with Microtia can also affect the kidneys, das Herz, die Augen, die kraniofazialen Knochen, und die Skelett-Systems. Diese Kinder werden oft von einem Craniofacial Teams betreut.

bilateral microtia hemifacial microsomia goldenhar syndrome treacher collins syndrome
Bilaterale Mikrotie Hemifazialer Mikrosomie Goldenhar Syndrom Treacher Collins-Syndrom

Kann mein Kind Hören?

Wenn Ihr Kind nicht über einen normalen Gehörgang, Trommelfell und Gehörknöchelchen, dann wird er oder sie nicht normal hörenden. Jedoch, Kinder mit Mikrotie höre noch einige Töne, auch wenn sie nicht über einen Gehörgang (dies wird als akustische Atresie), da die Nerven zu hören häufig verwendet Funktionen, die normalerweise. Sehen Hörverlust


Zurück zum Anfang